Jacques' London Blog – Uni London, Arbeiten in London, Feiern in London, Leben in London, London Stories, Urbane Kultur, London Musik, Freunde in London – Jacques in London


Keep Britain tidy
keep Britain tidy !

what does dropping litter make you look like? - http://www.dirtypig.org ermahnt: keep Britain tidy !

Auf das Fundstück der Woche stieß ich diesmal dirket vor unserem Haus, an meiner Bushalte. Da hing, wie auch an vielen anderen Busstops in London derzeit, ein neues Plakat einer Organisation, die sich selbst den aussagekräftigen Namen „Dirty Pig“ verliehen hat. Es geht darum, die Stadt sauber zu halten. Denn London hat neben Finanzkrisen etc. schon lange ein großes Problem: die Stadt ist verdammt dreckig! Ich hatte mich ja schon des öfteren mal darüber ausgelassen, wie schmutzig London im alltag eigentich so ist…mit dem Slogan „what does dropping litter make you look like?“ versucht die Kampagne den so gar nicht sauberkeitsbewußten Londoner Jungendlichen von Heute etwas zu erziehen. Wer weiss warum die jungen (wie auch alten) Leute in dieser Stadt immer ihren Müll in allen Bussen, Bahnen etc. liegen lassen müssen. Ich verstehe es auch nur bedingt…muss allerdings gestehen, dass eines der Ursachen das Problem mit den Mülleimern ist. Es gibt einfach nicht genug für knapp 8 Millionen Einwohnern (inoffiziell 10)! Spätestens nach dem 11. September wurden fast alle Mülltonnen von und aus den Tube Stations verbannt, um Bombengefahr zu vermindern. Da steht man dann nun oft eben mit seinem Coffee-to-Go-Becher in der Hand, das Teil ist leer und man weiss nicht wohin damit.

Keep Britain tidyIch hatte mir seit einiger Zeit schon angewöhnt, meinen Müll in meine Tasche(n) zu stecken, bis ich ihn dann auf der Straße wieder in eine normale Mülltonne entsorgen kann. Selbst dies ist manchmal aber nicht ganz einfach, weil es wie gesagt nicht überall welche gibt + noch viel schlimmer: man gewöhnt es sich hier so schnell an, den Müll, wie die meisten Leute, einfach irgendwo hinzuschmeißen, denn da liegt meistens eh schon Müll und es fällt nicht auf. Und genau deswegen, da die Stadt teilweise einer riesigen Müllhalde gleicht, versucht diese Aktion die korrekte Müllentsorgung etwas mehr ins Bewusstsein der Londoner Gesellschaft zu rücken. Ich hoffe mit Erfolg! Das mit dem Recycling klappt ja auch schon langsam, warum also auch nicht mit Müll richtig umgehen können lernen…?

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: