Jacques' London Blog – Uni London, Arbeiten in London, Feiern in London, Leben in London, London Stories, Urbane Kultur, London Musik, Freunde in London – Jacques in London


Banksy – Übermalt !

The writing’s on the wall

Banksy – kein anderer Name hat Street Art in London, Europa und der ganzen Welt in den letzten Jahre mehr geprägt, als der, des Sprayers aus Bristol. Banksys Street Art, die in ganz London zu sehen ist, und den öffentlichen Raum bewusst, als Medium für Sozial- und Kulturkritik nutzt, wurde in Windeseile auch über die Grenzen der Englischen Hauptstadt hinaus bekannt. Sein legendäres Video, wie er sich in die Tate Modern hineinschleicht und es doch tatsächlich fertig bringt, ein eigens Bild aufzuhängen, ohne davon von Securities des Museems bemerkt zu werden, wurde auf Youtube zum Kultvideo (vgl. BBC). Mittlerweile gibt es Banksy und seine Kunst in allen Formen, als Buch, Postkarten, Poster, DVD’s etc. Die liebe Kulturindustrie kassiert kräftig mit seinem Namen ab und er selbst wohl erst recht. Aber immer da wo wer anders erfolgreich ist, versucht die halbe Welt ein Stück vom Kuchen ab zu haben. Schländert man über den Camden Market kommt man nicht daran vorbei von allen Seiten auf Drucke, Kopien, Fälschungen von Banksys Werk zu stoßen…

Banksy - Essex Road, London; Foto: Norman

In unserer Nachbarschaft gibt es auch einen echten „Banksy„, den ich sehr mag. In der Essex Road, 3 Blocks weiter. Ich entdeckte ihn eines Tages, Anfang diesen Jahres als ich vorbei flanierte. Das Bild zeigt 3 kleine Kinder, die nach oben schauen, die Hand auf der Brust, und einen Fahnenschwur leisten. Oben an der imaginären Fahnenstange, deren Mast ein Strommast an einem Haus darstellt, ist allerdings eine Tesco-Tüte, als Fahne gehisst, zu sehen. Banksy nutzt bewusst immer die Beschaffen- und Stofflichkeit des öffentlichen Raumes aus, und baut diese, als Verfremdung, mit in seine Werke ein (vgl. Bild). Auch in diesem Bild eine wohl klare Kritik an der Konsumgesellschaft, die natürlich vor allem hier in London besonders ausgeprägt ist. Eines Tages war ich geschockt. Ich lief wieder die Essex Road entlang, schon mit einer gewissen Vorfreude auf den Banksy on the Wall…da war plötzlich, über Nacht, die Tesco-Fahne übermalt worden! What the fuck!? Wer schändet hier bewusst Kunst im öffentlichen Raum??? Etwa ein paar missgestimmte Tesco-Angestellte? Nicht wahr. Ich war auch etwas sauer. Es war immerhin auch irgendwo mein Banksy! Unser Banksy, in unserer Nachbarschaft. Den kann man nicht einfach verunglimpfen! Ein paar Tage später wurden Schutzmaßnahmen ergriffen und der untere Rest des Bildes mit Plexiglas konserviert, damit nicht mehr verunstaltet werden konnte. Wahrscheinlich sogar vom Künstler selbt, aber da bin ich mir nicht sicher. Und dann, Ende gut alles gut, übermalte der Londoner Graffiti Writer selbst kürzlich, cool wie er ist, die Übermalung einmal mehr…und nun glänzt und strahlt die Tesco-Tüten-Fahne so sauber und leuchtend wie nie zuvor und ich bin wieder glücklich… 🙂

Street Art wird derzeit groß geschrieben in London, so bietet die Tate Modern eine Ausstellung zum Thema „Street and Studio“ an. Daneben gibt es auch eine wirkliche Street Art-Ausstellung, iniziert von Banksy selbst, nähe der Westminster Bridge in „The Tunnel“. Links unten in der Sidebar des Blogs gibts einige Vorschaubilder (und noch mehr in meinem Flickr Account), die alle von Norman gemacht wurden, als er hier war. Viel Spaß damit! And keep the writing on the wall!

(mehr Stories zu Banksy auf Spiegel.de, BBC)

Advertisements

3 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

i love banksy…his work is amazing!

Kommentar von sonix

hey Sonix,

thx for ur comment. I totally agree! He’s awesome and good for London.

Kommentar von Jacques

Hey Jacques, großartige Seite, gefällt mir sehr gut!

Kommentar von eric mozanowski




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: