Jacques' London Blog – Uni London, Arbeiten in London, Feiern in London, Leben in London, London Stories, Urbane Kultur, London Musik, Freunde in London – Jacques in London


iTunes Live Festival 2008

Wie auch in Berlin findet diesen Sommer das iTunes Live Festival in London statt. Jeden Abend im Juli ein anderer Live-Gig im Koko, einer von Londons berüchtigsten Clubs, in Camden. Tickets dafür kann man als registrierter iTunes User auf der Website gewinnen, was wir mittlerweile schon 3 mal geschafft haben 😀 Das erste mal gewann ich 2 Tix für Dizzee Rascal feat. Calvin Harris, letzte Woche. Dann war Robert der glückliche Gewinner und wir schauten uns am Montag Abend Sam Sparro und Annie an. Heute Abend gehts dann zu The little Ones, einer amerikanischen Indieband aus L.A. Im Vorprogramm gibts Peggy Sue und Ava Leigh…wir werden langsam zu Stammgästen im Koko…generell ist es ne tolle Sache, so viel gute Livemusik, auch noch umsonst, begutachten zu können. Passt eben zu meinem favourite brand, Apple.

Sam Sparro gibt eine schöne schwule 90’s Zugabe

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: