Jacques' London Blog – Uni London, Arbeiten in London, Feiern in London, Leben in London, London Stories, Urbane Kultur, London Musik, Freunde in London – Jacques in London


Spielerwechsel
Juni 4, 2008, 7:54 am
Filed under: Alltagsgeschichten, Freunde, lil bit of this, lil bit of that | Schlagwörter:

…und die neue Mitbewohnerin heißt: ROBERT. Man, man, hier gehts derzeit ganz schön drunter und drüber. Ich komme gar nicht mehr zum schreiben. Auf der Arbeit ist viel los, wir haben ständig Besuch und dauernd ziehen hier Leute ein und aus. Und dann wurde auch noch mein Handy im Fintnessstudio von zwei 12-jährigen geklaut, toll was!?

Nach einigen erfolglosen Castingversuchen von potenziellen zukünftigen Mitbewohnerinnen war ich überglücklich, dass mein alter Kumpel Robert aus Limbach (s. Foto, links) mir mitteilte, er würde gerne hier einziehen. Er studierte und lebte bisher außerhalb Londons in Uxbridge, ganz weit draußen im Westen, Richtung Heathrow liegt das. Wir sahen uns also nur wenn Rob mal zum Feiern ein Wochenende in die Stadt kam und bei uns auf dem Sofa übernachtet hat. Er kennt unsere Bude daher schon recht gut. Also habe ich mich kurzer Hand für einen Freund, den ich seit 10 Jahren kenne, entschieden, anstatt wieder jemand hier einziehen zu lassen, der vollkommen fremd ist. Was in einer Metropole wie London sehr viel wert ist: jemanden zu haben, dem man vertraut und mit dem man gut klar kommt.

So weit, so gut. Aber, unser alter MItbewohner aus Bayern, Daniel, ist letztes Wochenende nun überraschend ausgezogen! Er hatte die Möglichkeit mit 3 Frauen in ein Haus zu ziehen, gar nicht weit weg von unserem Flat. In erster Linie, weil es moderner ist, Pay-TV und Spülmaschine, bessere Dusche etc hat. Kein Vergleich zu unserer bescheidenen Bude, die natürlich aber auch viel günstiger ist. Eventuell könnte seine Entscheidung auch damit zusammen hängen, dass ihm der Testosterongehalt mit Robert und mir langfristig zu hoch geworden wäre 😀 Anyway, it’s your thing! Das heißt: wir müssen also weiterhin eine neue Mitbewohnerin suchen. Naim, unser Vermieter war zwar nicht gerade ganz amused über Daniels sehr kurzfristige Entscheidung und sagte ihm, er müsse für Nachmieter sorgen, aber ich denke Rob und ich werden da schon wen passendes finden. Man wird sehen. Ich bin also gerade sehr froh über meine neue coole Männer-WG. Alles top hier!

Robert mit Michael B. aus G. Getroffen beim Praktikum für adidas in Herzogenaurach

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: