Jacques' London Blog – Uni London, Arbeiten in London, Feiern in London, Leben in London, London Stories, Urbane Kultur, London Musik, Freunde in London – Jacques in London


Rio Cinema
März 11, 2007, 12:01 pm
Filed under: Alltagsgeschichten, Kunst, lil bit of this, lil bit of that

Bei mir im Viertel gibts ein kleines independent Programmkino, dass mittlerweile zu meinem neuen Lieblings-Cinema avanciert ist. Ca. alle 2 Wochen werden ausgewählte Filme gezeigt, sprich Filme die sich das Kino leitsen kann bzw. zeigen will. Für Studenten gibts Rabatt, £5, 50 für neue Filme und £4, 50 für die sunday matinees. Da gibts dann jeden Sonntag ab 12 Uhr 2 Filme zum Preis von einem, entweder ganz alte Klassiker oder neue Sachen.

(vgl. auch: http://www.riocinema.ndirect.co.uk/index.htm)

Ach ja: und David Lynch’s neuer Film ‚INLAND EMPIRE‘ ist der beste Film, den ich seit langer Zeit gesehn hab. 3 Stunden herrovoragender Surrealismus, komplett auf Digital Video aufgenommen. Ich hab den ganzen Film von der 1. bis zur letzten Minute genossen, mein Tipp!  (http://www.inlandempirecinema.com/)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: