Jacques' London Blog – Uni London, Arbeiten in London, Feiern in London, Leben in London, London Stories, Urbane Kultur, London Musik, Freunde in London – Jacques in London


Jacques in London
September 14, 2006, 2:41 pm
Filed under: Alltagsgeschichten

Hallo zusammen,
da ich nicht in der Lage bin jedem einzelnen aus meinem Freundeskreis und meiner Familie jeden Tag das selbe zu erzählen, hab ich mich dazu entschieden euch allen mitzuteilen, wie es mir so geht und, um auch nicht immer alle mit spam-mails zu bombadieren, diesen brand neuen blog hier eingerichtet, auf dem es regelmaessig das Neuste von mir nachzulesen gibt (…<- ja wie ihr richtig bemerkt, gibts auf der englischen Tastatur keine Umlaute und schon gar kein scharfes „S“, so n Mist aber auch!:-( ). (Fuer alle ueber dreissig: ein „blog“ ist sozusagen das Tagebuch oder Online-Magazin des 21. Jahrhunderts…)

Also ich bin nach ein paar anfänglichen Startschwierigkeiten in Germany (Flieger beinahe verpasst, ne Menge Asche fuer Uebergewicht am Flughafen bezahlt etc.) dann doch ganz gut in London angekommen, lebe im Norden, das Vierel heißt Kingsland, der Bezirk Hackney. Ich lebe in so ner Wohnsiedlung, bei der der Otto-normal-Deutsche wahrscheinlich schreiend wegrennen würde, dann hier leben fast nur Schwarze, die ganz klischeehaft nur Hip Hop hören und sich jeden Abend im Innenhof mit ihren Karren/Frauen treffen… aber meine Nachbarn zumindest sind super korrekt, links ne schwarze Lady allein mit drei Kindern (sie sagt, man duerfe sie Jacklyn oder Veronica nennen, ich hab mich dann fuer Veronica entschieden…), rechts daneben n Paar so mitte vierzig.

Internet hab ich übrigens noch nicht, surfe ganz illegal bei meinem Nachbarn „grove“ mit, so heißt zumindest sein Netzwerk…;-) er muss irgendwo über mir leben, falls es nicht funzt, muss halt leider ins internet cafe (vorerst)… heut war ich dann auf der Bank zwecks Konto und bei Ikea…das übliche halt…im Aufzug is mir dann ne junge Brunette (Polin oder Russin) ausm 4. Stock übern Weg gelaufen, fiel dirket auf, da sie weiß war…).

Auf jeden Fall sind die Onkels und Freunde meins Kumpels Aziz aus Homburg, über den ich ja die Wohnung gekriegt hab super korrekt und helfen mir wo sie können, so z.b. leihen sie mir n alten Fernseher und ne Microwelle, damit ich nix kaufen muss.

Mitte/Ende der Woche kommen dann die Girls, meine zukünftigen Mitbewohnerinnen, eine aus Finnland, eine aus Malta. Na wehe die sehn nicht gut aus! Dann muss Herr Frisch erst ma ne Style -und Imageberatung machen…naja…

man wird sehn, halte euch auf dem laufenden.

lg

euer Jacques

Advertisements

5 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Jaques , habe endlich Deine Page gefunden (hatte anfangs Probleme hier reinzukommen…).
Freut Mich daß Du gut angekommen bist und dich so langsam einlebst 🙂
Hey kannst Du ein paar Bilder von deinem Wohnviertel reinstellen (fände Ich mal interessant…)

Erstmal liebe Grüße aus Düsseldorf
Christian

Kommentar von Christian Michael

Servus alder, isch hanns jetzt endlich mo geschafft die do seit uffzurufe. find se a echt net vekehrt. So wisse dei kumpels wenischdens e bische was bei dir so abgeht. es SAARLAND werd dich zwar vermisse aber isch were jo a mo hochkomme unn disch besuche. Viel spass do owe. were mich jo nochmol melle bei da

Kommentar von Björn M

Moin Jaques!

Wieder einmal einer, der sich sonstwo in der Weltgeschichte rumtreibt…Bin ich die Einzige, die noch nich in London, Madrid und New York war? Man weiss es nicht.

Grüsse aus dem (verhältnismässigen) Süden!
Die Anne

Kommentar von Anne

servus tschaki…alias buttmänche…viele grüsse auch aus dem supernassen saarland…frank

Kommentar von frank h.

Hi Jacques! Das hört sich hier ja alles richtig gut an, ich kann immer wieder nur sagen, dass ich wirklich neidisch bin… Ich freu mich aber für Dich, dass Du Dich so gut eingelebt hast und offensichtlich auch wohl fühlst. Niste Dich in London aber bloß nicht zu fest ein, sonst kommste nachher gar nicht wieder *g*
Naja, super liebe Grüße aus dem tristen Deutschland!
Laura

Kommentar von Laura




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: